ikone gottesmutter vladimirskaja mit vergoldeten emailleoklad

GOTTESMUTTER VLADIMIRSKAJA

Ölmalerei auf einer samtbezogenen Holztafel mit vergoldeten Cloisonee Oklad und originalem Kiot (Holzschrein)

Gestempelt Stadtmarke Moskau, Beschauermeistermarke A. R. tätig von 1888 - 1894, Meisterpunze D. A.

Größe Höhe 29,0 cm Breite 25,0 cm

Halbfigurige Darstellung der Gottesmutter mit dem Christusknaben in ihrem linken Arm und mit ihrer Rechten Hand auf ihn weisend. Christus umarmt die Gottesmutter und schmiegt sich an die Wange der Mutter.

Nach der Überlieferung wurde der Urtyp der Gottesmutter von Vladimir vom Evangelisten Lukas noch während des Lebens der Gottesgebärerin gemalt.

Anfertigung eine Moskauer Meistermanufaktur mit originalem Emailleoklad und originalem Kiot (Holzkasten) und Öllampade.

Ausgezeichneter originaler Erhaltungszustand.

Ein seltenes Sammlerstück!

Orthodoxes Kunstkammerobjekt!

Besuchen Sie uns auf der

101. Kunst und Antiquitäten München

vom 15.10 - 23.10.2022

Haus der Kunst München

Prinzregentenstrasse 1 / Westflügel

80538 München

 


Search